Wein für Jedermann

Wein für Jedermann

Libertario La Mancha 2020

Herkunft / Traube: La Mancha, Tempranillo

Land: Spanien

Jahrgang: 2020

Alkoholgehalt: 12%

Geschmacksrichtung: trocken

Verschluss: Plastik

Preis: 1,49€

Bewertung: 3 von 5

Geruch / Blume
Recht herbe, grünliche Nase mit dumpfen, dunklen Beeren und einigen Gerbstoffen. Obwohl Schwenken mehr Frucht hervorbringt, gibt es auch Rauchnoten. Die Gerbstoffe werden staubtrocken und Säuerliches gesellt sich hinzu - nicht so unangenehm, wie es sich liest, ebenso wie der nasse Hund, der kurz vorbeischaut.

Geschmack / Mundgefühl
Unspektakulär gibt sich der Libertario, vor allem aber: lange nicht so sauer, wie es vielleicht zu befürchten war ob der zweiten Nase. Im Gegenteil, die Säure ist sehr mineralisch und passt in ihrer mäßigen Ausprägung gut zum herben, fast holzigen Gesamtbild. Das Volumen ist ebenfalls gut, und dass doch sich ziemlich deutlich Holunder, eher unreif, als Frucht zeigt, spricht durchaus für den Kandidaten. Ein feiner Belag ist noch keine Struktur, übermäßig wässrig geht es erfreulich aber auch nicht zu. Körper stellt sich kaum ein (man kann nicht alles haben), dafür bleibt Pelz komplett aus.

Abgang / Nachgeschmack
Dezent herb der unscheinbare Abgang. Im Nachgeschmack wird es noch holziger, dafür bekommt die Frucht einen Zitrus-Einschlag mit wenig Zitrone und mehr angeschrumpelter Mandarine, was mit der Zeit weiter hervortritt, bevor es zum Schluss dann etwas 80g holzfrei zum Mitnehmen gibt.

Fazit
Erstaunlich viel Holz für einen so jungen Tempranillo aus der La Mancha. In den Spezifikationen des Spanischen Weinrechts unbeleckt ist aber aus Laiensicht durchaus zu vermuten: Hier wurde ordentlich "ge-Chip-t", also eigentlich mäßige Wein mit so-und-so-oft getoasteten Eichenchips versehen während des Kelterns... reine Spekulation!
Schlecht ist der Libertario deswegen nicht. Und für 1,49€ - gerade jetzt - ein echtes Schnäppchen! Gerne die "3" - und nicht die schlechteste!


Zuletzt probiert:

Preis < 7,-€, Nero di Troia, Primitivo, Bewertung: 3

Gekauft bei: Getränke Hoffmann

Preis < 3,-€, Merlot, Bewertung: 3

Gekauft bei: LIDL

Preis < 5,-€, Zweigelt, Bewertung: 4

Gekauft bei: Rossmann

Aktuelle Empfehlung

Preis < 5,-€, Cuvée, Bewertung: 5

Gekauft bei: Aldi

Preis < 5,-€, Cuvée, Bewertung: 4

Gekauft bei: Rossmann

Carl Mertens Kellnerkorkenzieher ARA

Klares Design - und natürlich mit dem Gelenk, das hochwertige Kellnermesser auszeichnet.

Der Vakuumverschluss

So verschlossen hält sich eine angebrochene Flasche noch länger: Der Flasche wird die meiste Luft entzogen, sodass der Wein kaum noch oxidiert.

Der Weinatlas

Die Herangehensweise über die Geographie bietet einen ungewöhnlichen, einen besonderen Überblick.