Wein für Jedermann

Wein für Jedermann

Falesco Appunto Rosso Lazio 2018

Herkunft / Traube: Latium / "Cuvée"

Land: Italien

Jahrgang: 2018

Alkoholgehalt: 13%

Geschmacksrichtung: Beize

Verschluss: Brüchiger Kork

Preis: ?


Bewertung: 1 von 5

Geruch / Blume
Die erste Nase hat einen leichten Korkton, der allerdings passt zum staubigen Dachboden, den man mit der Blume assoziiert. Wenig Frucht ganz weit im Hintergrund. Mehr Frucht nach dem Schwenken, immer noch undeutlich, aber ansprechend dumpf und tragend, doch nicht so massig, wie es sich liest.  
Geschmack  /Mundgefühl
Unerwartet stark adstringent und scharf dann der Geschmack, einhergehend eine gleichartige Säure. Unangenehm. Und wird auch nicht besser beim nächsten Schluck. Dazu ein pelziger Belag, die Säure nimmt noch zu, und als Nunace drängt sich auf, was an den Geruch bei einem Besuch beim Zahnarzt erinnert... Herrjeh!

Nein. Dieser Wein ist keinen weiteren Schluck wert - und ganz bestimmt keine ... keine... jetzt ist auch noch der Bon weg! HMPF!
Bei Netto eine grausige Plörre zurückzugeben zu versuchen fehlt eigentlich noch in der Sammlung, doch ohne Bon wird das nichts.

Und welcher DÖDEL verleiht dieser Beize ZWEI GLÄSER im Gambero Rosso? Der Plömpel, der an der Pulle hängt, besagt jedenfalls genau DAS... unfasslich.

Nachdem ich die Seiche grade per Spülung entsorgt habe, finde ich beim - widerwilligen, nur der Vollständigkeit geschuldeten - Ergänzen von Alkoholgehalt usw. auf der Vorderseite noch einen Plömpel mit "87 Punkte falstaff 2020"... - ja, geht's noch?


Zuletzt probiert:

Preis < 3,-€, Merlot, Bewertung: 4

Gekauft bei: Netto

Preis < 5,-€, Cuvée, Bewertung: 4

Gekauft bei: NORMA

Preis < 7,-€, Garnacha, Bewertung: 4

Gekauft bei: Getränke Hoffmann

Aktuelle Empfehlung

Preis < 5,-€, Primitivo, Susumaniello, Bewertung: 4

Gekauft bei: Aldi

Preis < 7,-€, Cuvée, Bewertung: 5, Biowein

Gekauft bei: REWE

Rotwein-Gläser

Rotwein-Gläser von Leonardo - schnörkellos - und grade deswegen empfehlenswert!

Carl Mertens Kellnerkorkenzieher ARA

Klares Design - und natürlich mit dem Gelenk, das hochwertige Kellnermesser auszeichnet.