Wein für Jedermann

Wein für Jedermann

Tenute dei Colli 2019 Puglia

Herkunft / Traube: Apulien / Merlot, Primitivo

Land: Italien

Jahrgang: 2019

Alkoholgehalt: 13%

Geschmacksrichtung: trocken

Verschluss: Schraube

Preis: 3,99€

Bewertung: 3 von 5

Geruch / Blume
Sanfte erste Nase, erst mäßig fruchtig, dann herber und grüner, auffällig die Assoziation von Zitronenschalen-Abrieb. Dazu - noch vor dem Schwenken - mehr und mehr trockene Tannine, als Sahnehäubchen schließlich 1A-Blumenwasser. Kantiger die zweite Nase, schärfer und von allem weniger als zuvor, vor allem weniger komplex.

Geschmack / Mundgefühl
Weiter mild, doch nach dem Einziehen der Luft deutlich säuerlich als bestimmende Note. Und tatsächlich findet sich die Zitronenschale auch im Geschmack wieder als eine von mehreren Zitrus(Schalen)-Komponenten, eingetrocknete Mandarine, gar - kaum gezuckerte - Pampelmuse kommt in den Sinn. Die Säure, die sich entsprechend heftig in den Vordergrund drängt, ist dennoch sehr mineralisch und hat praktisch nichts Fruchtiges. Bevor der hintere Gaumen anfängt zu glimmen, bietet er Bitteres.. als Kontrast? ...nunja. Es lässt sich allerdings klar den Schalen-Noten zuordnen! Und führt so doch zu einem recht guten Volumen. Im Mundgefühl dennoch unauffällig, nichts Wässriges, fast ein wenig Struktur... oder ist es nur der Rest des Sauren? Immerhin kein Pelz.

Abgang / Nachgeschmack
Unerwartet, dass die Zitrusnoten auch den Abgang bespielen! Nicht schlecht. Im Nachgeschmack enthüllt sich dann diejenige Assoziation, die schon über die gesamte Zeit mitschwang: Schweppes! Mit Schuss! Der Nachgeschmack ist tatsächlich genau so! Bis er dann mit ein paar - wieder sehr ungewöhnlichen - Aschenoten übergeht ins leicht Pappige.

Fazit
Auf jeden Fall eine spannende Verkostung.
Dennoch zu sauer, zu zitruslastig für einen Wein aus Apulien, der aus Merlot und Primitivo gekeltert wurde. Muss man nicht mehr als einmal haben, dies eine Mal aber war zumindest fordernd - und unterhaltend.

D'Amati

Diesen - ebenfalls hier bereits vorgestellten - halbtrockenen Rotwein bekommt man auch bei Amazon


Zuletzt probiert:

Preis < 3,-€, Merlot, Bewertung: 4

Gekauft bei: Netto

Preis < 5,-€, Cuvée, Bewertung: 4

Gekauft bei: NORMA

Preis < 7,-€, Garnacha, Bewertung: 4

Gekauft bei: Getränke Hoffmann

Aktuelle Empfehlung

Preis < 5,-€, Primitivo, Susumaniello, Bewertung: 4

Gekauft bei: Aldi

Preis < 7,-€, Cuvée, Bewertung: 5, Biowein

Gekauft bei: REWE

Carl Mertens Kellnerkorkenzieher ARA

Klares Design - und natürlich mit dem Gelenk, das hochwertige Kellnermesser auszeichnet.

D'Amati

Diesen - ebenfalls hier bereits vorgestellten - halbtrockenen Rotwein bekommt man auch bei Amazon