Wein für Jedermann

Wein für Jedermann

Esprit Barville 2021 Côtes du Rhône

Herkunft / Traube: Côtes du Rhône / Grenache, Syrah

Land: Frankreich

Jahrgang: 2021

Alkoholgehalt: 14%

Geschmacksrichtung: trocken

Verschluss: Sehr guter Kork

Preis: 4,99€

Bewertung: 4 von 5

Geruch / Blume
Das Bild von "Erdbeereis auf frischem Rasen beim Picnic" kommt so aufdringlich, dass es so aufgeschrieben werden möchte: Ein sehr harmonischer Beginn, sowohl von dezent-herb-Grünen als auch vom Süßen, mäßig trockene Gerbstoffe im Hintergrund - das kann gerne so weitergehen. Geht es aber nicht, das Süßliche schwindet bereits vor dem Schwenken sehr deutlich - und ist danach noch weniger präsent. Was an sich aber durchaus nicht schadet, denn "harmoisch" trifft es weiterhin, jetzt mehr aus der herb-grünen Ecke, etwas kantiger und mit klareren, trockeneren Tanninen.

Geschmack / Mundgefühl
Anfangs sehr wässrig, das allerdings bleibt dann auch so. Darüber hinaus bleibt sich der Esprit Barville treu, herb-grün geht es weiter. Als nächstes fällt das veritable Loch auf, dort, wo man sonst gerne Körper verortet, das Ganze spielt sich praktisch auf der vorderen Zunge und am Gaumen ab. Süßliches gibt es weiter nicht in erwähnenswerter Menge.
Herausragend die feine, mineralische Säure, weder Belag noch Pelz.

Abgang / Nachgeschmack
Wegen des überschaubaren Volumens nahenliegend auch null Abgang. Der Nachgeschmack tut es dem Geschmack gleich, ist weiter konstant in den Nuancen, abgeschwächt, aber ohne jede Oxidation oder Abbiegen in Zitrusfraktionen etc.

Fazit
Eine schnelle Verkostung, zumal noch mit besonders wenig beschreibendem Text für den Geschmack... bei der jedoch herauskommt, dass der Kandidat genau das ist, was auf der Flasche steht:
Ein Côtes du Rhône!
Genau so etwas darf man erwarten, wenn man diese Provenience im Regal wählt. Problemlos standhaltend jeder Blind-Verkostung. Eine Paradebeispiel von Kellermeister-Kunst, wie man sie sonst häufig vermisst. Und genau deswegen auch die "4"! (und auch wegen der klasse-Säure!)
Ansonsten hätten wenig Volumen, Null Körper und noch weniger Kontrast nur für die "3" gereicht, aber selbst für 4,99€ (der - gänzlich andere - Vorgänger war seinerzeit noch im Angebot), kann man den 2021 Esprit Barville Côtes du Rhône jederzeit mitnehmen, wenn man ausgewogen herb-grüne Bouteillien schätzt.

Es bleibt beim älteren Bild, da die Flaschen bis auf den Jahrgang etikettmäßig identisch sind - und das Produkt noch vor dem Jahreswechsel vorgestellt werden sollte, da gerade bei Aldi(Süd) im Wochenangebot beworben ("aus unserem Sortiment").


Dieser Wein wurde verkostet am Donnerstag, 28. Dezember 2023.
Wenn Sie den  Esprit Barville 2021 Côtes du Rhône kaufen möchten, wenden Sie sich bitte an Aldi, dort wurde er erworben.
Anzeige
Anzeige

Zuletzt probiert:

Gekauft bei: Aldi

Preis < 3,-€, Tempranillo, Bewertung: 3, Biowein

Gekauft bei: Aldi

Preis < 3,-€, Monastrell-Cuvée, Bewertung: 3

Gekauft bei: Aldi

Aktuelle Empfehlung

Preis < 5,-€, Syrah, Bewertung: 4

Gekauft bei: Aldi

Preis < 5,-€, "Chianti", Bewertung: 5

Gekauft bei: Penny

Anzeige

Rotwein-Gläser

Rotwein-Gläser von Leonardo - schnörkellos - und grade deswegen empfehlenswert!

Anzeige
Anzeige