Wein für Jedermann

Wein für Jedermann

Penny 

Penny ist inzwischen gut aufgestellt, wenn auch mit mäßigem Standard-Programm; allerdings lassen sich sowohl der Merlot als auch der BIO-Tempranillo von dort (im Jahr 2021) problemlos empfehlen.

Zudem gibt es regelmäßig kurzzeitige Angebote, die - über alle gesehen - ebenfalls ihr Geld wert waren. Nicht immer, aber doch oft eine Bereicherung, wie inzwischen reichlich verkostete Weine belegen.

Am 11.11.11 (durchaus kein Witz!) hatte im Bereich der Nahversorgung ein Penny-Markt eröffnet. Er ist fußläufig erreichbar. Entsprechend häufig frequentiere ich diesen Discounter, nicht nur wegen der Weine.

 


Bislang verkostete Weine

Preis < 3,-€, Tempranillo, Bewertung: 3

Preis < 5,-€, Cuvée, Bewertung: 3

Preis < 3,-€, Tempranillo, Biowein, Bewertung: 4

 

Preis < 3,-€, Merlot, Bewertung: 3

Preis < 3,-€, Tempranillo, Bewertung: 3, Biowein

Preis < 7,-€, Primitivo, Bewertung: 4

Anmerkung: Noch sind längst nicht alle Weine, die vor dem Relaunch von Wein-für-Jedermann.de probiert worden sind, hier eingepflegt!



Zuletzt probiert:

Preis < 5,-€, Cuvée, Bewertung: 4

Gekauft bei: LIDL

Preis < 5,-€, Primitivo, Bewertung: 4

Gekauft bei: NORMA

Preis < 5,-€, Tempranillo, Bewertung: 3

Gekauft bei: LIDL

Aktuelle Empfehlung

Preis < 7,-€, Cuvée, Bewertung: 5

Gekauft bei: NORMA

Preis < 5,-€, Garnacha Tintorera, Bewertung: 5

Gekauft bei: Netto

Rotwein-Gläser

Rotwein-Gläser von Leonardo - schnörkellos - und grade deswegen empfehlenswert!

Der Weinatlas

Die Herangehensweise über die Geographie bietet einen ungewöhnlichen, einen besonderen Überblick.