Wein für Jedermann

Wein für Jedermann

La Ferme Julien 2022 

Herkunft / Traube: ? / Cuvée

Land: Frankreich

Jahrgang: 2022

Alkoholgehalt: 13%

Geschmacksrichtung: trocken

Verschluss: Schraube

Preis: 3,99€ / 4,99€

Bewertung: 3 von 5

Geruch / Blume
Fein-dumpfe, runde erste Nase mit ausgewogenen Nuancen von schwach-süßer und ebenso heber Frucht. Eine ebenso schwache Nuss-Note als I-Tüpflechen, das größer ist als das der trockenen Tannine im Hintergrund. Kantiger nach dem Schwenken, kaum noch dumpf, es kehrt dann doch die Assoziation zu etwas "Chemischem" zurück, das bereits die Blume des Vorgängers bot.

Geschmack / Mundgefühl
Kantig auch im Geschmack, kantig bis aufdringlich und direkt mit geröstetem Gaumen beginnend. Erfreulich abgemildert bereits im nächsten Schluck, herbe Frucht, der Wein verteilt sich recht weit im Mundraum, nur bis in den hinteren schafft er es nicht. Der Gaumen bleibt gereizt. Statt "kantig" stellt sich jetzt "spritzig" als Beschreibung für das Mundgefühl als Adjektiv ein, auf jeden Fall ein sehr junges Gewächs, das auch - in Bezug zur Blume - eine nicht näher zu fassende künstliche Nuance mitbringt.
Der La Ferme Julien wird mit der Zeit noch herber, Kontrast irgendwelcher süßer Natur bleibt aus. Ebenso wie Pelz oder Belag, dafür ist die Säure mineralisch und präsent, passt gut zum Gesamtbild.

Abgang / Nachgeschmack
Null Abgang. Weiter vornehmlich herb im Nachgeschmack. Hätte der Gaumen eine Stirn, würde er diese auch jetzt noch in Falten legen, denn er kokelt weiter. Mehr Zitrusfraktion jetzt bei der Frucht, Mandarinenschale und diese weißen Fäden zwischen den Filets nicht zu schöner Vergleich. Oxidiert aber nicht weiter, bleibt leider länger als man möchte.

Fazit
"... ein sehr junges Gewächs..." - das viel zu früh auf die Flasche gezogen wurde. Da wäre mehr Zeit auf jeden Fall mehr gewesen, und da die Pulle einen Schraubverschluss hat, wird sich hier auch nichts mehr entwickeln. Dies' Jahr langt es nur zur "3", da war der 2021er trotz der irritierenderen Blume dann doch eine Nummer besser.

Zur Zeit noch das Bild jenes 2021er


Dieser Wein wurde verkostet am Samstag, 01. Juli 2023.
Wenn Sie den  La Ferme Julien 2022  kaufen möchten, wenden Sie sich bitte an Aldi, dort wurde er erworben.
Anzeige
Anzeige

Zuletzt probiert:

Preis < 5,-€, Grenache, Syrah , Bewertung: 4

Gekauft bei: Aldi

Preis < 3,-€, Primtivo, Bewertung: 3

Gekauft bei: EDEKA

Preis < 5,-€, Zweigelt, Bewertung: 3, Biowein

Gekauft bei: Aldi

Aktuelle Empfehlung

Preis < 5,-€, Syrah, Bewertung: 4

Gekauft bei: Aldi

Preis < 5,-€, "Chianti", Bewertung: 5

Gekauft bei: Penny

Anzeige

Rotwein-Gläser

Rotwein-Gläser von Leonardo - schnörkellos - und grade deswegen empfehlenswert!

Anzeige
Anzeige