Wein für Jedermann

Wein für Jedermann

Cantina Tollo 2019 Montepulciano d'Abruzzo Riserva Special Edition

Herkunft / Traube: Abruzzen / Montepulciano

Land: Italien

Jahrgang: 2019

Alkoholgehalt: 13,5%

Geschmacksrichtung: trocken, mit Schärfe

Verschluss: kurzer, dichter Kork

Preis: 5,99€

Bewertung: 3 von 5

Geruch / Blume
Sehr ausgewogene, fein-dumpfe erste Nase, die zwischen süßlich und herb verschiedener dunkler Beeren changiert und von leicht modrigen Tanninen begleitet wird. Die Nussaromen des Vorängers finden sich ebenfalls wieder, sind aber nicht gar so auffällig. Deutlich kantiger nach dem Schwenken, der Wein wird holziger und trockener, nur Reste des Dumpfen verbleiben; in der Frucht weiter ähnlich wie zuvor. Zu diesem kantig-Frischen, fast Scharfen gibt es eine Assoziation, die sich nur langsam formt: Pfeffer!

Geschmack / Mundgefühl
Auffällig von Beginn an: Die feine, pfeffrige Schärfe. Nicht zu scharf. Oder nicht wesentlich. Einhergehend aber schon einen Tick zu sauer. Und so bleibt es weiter kantig, frisch und im Mundgefühl dezent prickelnd. Während es zum Abgang hin milder zugeht, bekommt vor allem die Zungenspitze das Prickeln kräftig zu spüren, sodass sich merkwürdiger Kontrast - im Mundgefühl - einstellt, den man so auch nicht jeden Tag findet. Wie nach der Beschreibung schon zu vermuten, ist das Volumen recht gut, zumal sich über die Zeit mehr Frucht einstellt und den Wein so interessanter gestaltet.
Von der Säure war schon die Rede, unerwähnt blieb bislang der pelzige Belag, der sich pro Schluck ad hoc bildet - und ebenso schnell wieder verduftet.

Abgang / Nachgeschmack
Ein milder Abgang überrascht! Ebenso überraschend der schlappe Nachgeschmack, der nur ganz kurz in die angetrocknete Zitrus-Ecke driftet, bevor der Montepulciano die restliche Kurve kratzt - wenigstens oxidiert so dann nichts mehr.

Fazit
Was für ein Labsal im Vergleich zu der Seiche, die hier gestern zur Verkostung anstand... grade, weil es diese feine Schärfe gibt, an der man sehen kann, dass dies kein Makel sein muss. Mir allerdings ist der Montepulciano d'Abruzzo Riserva Special Edition des Jahrganges 2019 dann doch ZU scharf, das ist nicht mein Ding. Von der "5" meilenweit entfernt entscheidet die Frage, ob ich diesen Wein für den stolzen Preis von 5,99 Euro - "Wein des Monats Juni" hin oder her - nochmals kaufen würde, ob es für die "4" reicht. Es tut es nicht, mehr als einmal muss ich das nicht haben, obwohl keine langweilige Verkostung.


Dieser Wein wurde verkostet am Sonntag, 04. Juni 2023.
Wenn Sie den  Cantina Tollo 2019 Montepulciano d'Abruzzo Riserva Special Edition kaufen möchten, wenden Sie sich bitte an Netto, dort wurde er erworben.
Anzeige
Anzeige

Zuletzt probiert:

Preis < 5,-€, Nero di Troia, Bewertung: 3

Gekauft bei: NORMA

Preis < 5,-€, Cuvée aus Cabernet Sauvignon & Merlot, Bewertung: 3, Biowein

Gekauft bei: Aldi

Preis < 7,-€, Cuvée, Bewertung: 5

Gekauft bei: Netto

Aktuelle Empfehlung

Preis < 7,-€, Cuvée, Bewertung: 5

Gekauft bei: Netto

Preis < 7,-€, Cuvée, Bewertung: 5

Gekauft bei: Aldi

Anzeige
Anzeige
Anzeige